Sie befinden sich hier:

Anwendungsverlauf

 

Schritt 1: Vorbereitung

tanning_a.jpgUm zu verhindern, dass sich dunkle Ränder an den Fuß- und Fingernägeln bilden tragen wir vor dem Tanning eine Lotion auf. Auch Stellen wie z.B. Knie und Ellenbogen nehmen durch die grobe Hautstruktur mehr Sprühbräune in den Rillen auf, deshalb wird auch hier Lotion zur Abschwächung aufgetragen.

Die Handflächen werden außerdem geschützt.

 

 

 

Schritt 2: Sprühbräune auftragen

tanning_b.jpgNun beginnen wir mit dem Tanning und arbeiten uns in gleichmäßigen Bewegungen den gesamten Körper entlang.  

 

 

 

 

 

Schritt 3: Trocknen der Sprühbräune

tanning_c.jpgNach dem Tanning folgt eine kurze Trocknungsphase.